Verträumte Seen, weites Land & wogendes Meer
Auf dem Radfernweg Berlin - Kopenhagen
unterwegs in Mecklenburg, Dänemark & Südschweden.


Radreise in zwei Teilen:
1. Teil: Von den Toren Berlins an die Küste nach Rostock
2. Teil: Von der Hansestadt Rostock nach Kopenhagen & Malmö

Berlin: Stadt der Kontraste mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten
Neustrelitz: Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg, Schloss
Rostock: Backsteinfassaden, Giebelhäuser, machtvolle Kirchen, Stadtbefestigung
Nykøbing/Falster: Fachwerkhäuser, gotische Kirche, Krokodilzoo
Køge: wundervoller Marktplatz
Kopenhagen: Schloss Amalienborg, viele Museen, Nyhavn, kleine Meerjungfrau
Malmö: bummeln Sie rings um das Rathaus im holländischen Renaissancestil

Radfernweg Berlin - Kopenhagen

Am Anfang und Ende der Radtour stehen die Metropolen Berlin, Kopenhagen und Malmö. Dazwischen liegen 700 wundervolle Fahrradkilometer und drei kleine Seereisen. Allein schon die Landschaften garantieren einen sehr hohen Erlebnis- und Erholungswert. Durch die seenreichen Regionen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern rollen Sie dem Meer entgegen, dann wird die Ostsee geruhsam auf der Fähre überquert. Auf Seeland, Møn und Lolland-Falster ist alles ganz nah: die kilometerlangen Strände, die wilden steilen Kreidefelsen und dazu gemütliche Städte. Meeresrauschen, Rapsfelder, Fachwerkhäuser, Räucherfisch, Stille, Blütenduft - 1.000 gute Dinge erfüllen Ihre Sinne!

Besucherzähler
Online:
3
Besucher heute:
107
Besucher gesamt:
998666
Zugriffe heute:
250
Zugriffe gesamt:
1925873
Zählung seit:
 2010-05-02