Nordholland - Friesland - Emsland

An den Grachten, dem IJsselmeer & der Nordsee nach
Amsterdam, Alkmaar & Groningen und
auf dem Ems-Radweg nach Leer & Lingen

 

Lingen - mehr als 1000-jährige Stadt im Emsland mit vielen schmucken Giebeln der mittelalterlichen Bürgerhäuser
Giethoorn - ein fast autofreier Ort in der niederländischen Provinz Overijssel, mit weit verzweigten Wasserstraßen voller Boote und vielen jahrhundertealten Reetdachhäusern - der Spreewald Hollands
Amsterdam - Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt des Königreichs der Niederlande, Anziehungspunkte sind vor allem die vielen Grachten, Coffeeshops, Märkte, Museen und Parkanlagen
Zaanse Schans - ein Freiluftmuseum mit zahlreichen prächtigen Windmühlen am Ostufer der Zaan, zeigt das historische Erbe dieses ältesten Industriegebiets der Niederlande
Alkmaar - mit schmucker, von zahlreichen kleinen Grachten durchzogener Altstadt, mit dem Käsemuseum im ehemaligen Waagegebäude am Markt - die Stadt ist berühmt durch den seit 1622 abgehaltenen Käsemarkt
Harlingen - sehr sehenswerte Hafenstadt mit herrlichen alten Häusern mit Treppengiebeln und Grachten in der niederländischen Provinz Friesland (Fryslân), es verkehren Fähren zu den zu den Westfriesischen Inseln Terschelling und Vlieland
Dokkum - ein Wallfahrtsort in der Provinz Friesland, mit der Mühle de Hoop und der schönen Hafenpromenade in der Innenstadt
Leer - Stadt in Ostfriesland an der Ems und Leda gelegen, mit seinen bezaubernden Gassen, dem  historischen Restaurant "Zur Waage und Börse", den Bünting-Häusern im klassizistischen Stil in der Altstadt
Papenburg - die kleine Stadt mit ihren Kanälen, den Klappbrücken und den Windmühlen erinnert an Holland, ein beachtliches Bauwerk sind die Schiffsfertigungshallen der Meyer Werft - das größte überdachte Trockendock in Europa

Rad-Reise - Nordholland & Emsland

Die Radrundreise für durch ein wahrliches Radlerparadies, denn wie überall in Holland ist das Fahrrad (Fiets) das wohl wichtigste Fortbewegungsmittel und ein hervorragend ausgebautes und markiertes Netz von Fahrradwegen begleitet Sie entlang der Grachten, dem IJsselmeer und der Nordseeküste durch das flache Nordholland.
Die Tour beginnt und endet in Lingen im Emsland und führt Sie gleich am ersten Tag durch die Grafschaft Bentheim entlang der Vechte zur Windmühle von Laar, wo Sie die Landesgrenze nach Holland überqueren. Von Hardenberg aus erreichen Sie das kleine Giethoorn, gelegen inmitten der von unzähligen Kanälen durchzogenen Sumpflandschaft vom Nationalpark Weerribben-Wieden, die einst ein beliebtes Torf- und Schilfabbaugebiet war. Bald sind Sie am Ijsselmeer und radeln auf dem Dammradweg nach Lelystad und weiter nach Amsterdam.

Auf einer kleinen Personenfähre überqueren Sie das IJ - ursprünglich ein Meeresarm der Zuiderzee - es trennt die Amsterdamer Innenstadt von Amsterdam-Nord. Auf der Etappe in die holländische Käsehauptstadt Alkmaar sollten Sie etwas Zeit für einen Bummel entlang der Windmühlen durch das Freiluftmuseum Zaanse Schans einplanen.
Von Alkmaar aus radeln Sie durch die weiten Dünen bei Bergen und Groet, folgen der Nordseeküste und überqueren den 26 km langen Damm von Ijsselmeer in die schmucke Hafenstadt Harlingen. Wenn Sie einen Ausflug per Fähre auf zu den Westfriesischen Inseln Terschelling und Vlieland planen, so können Sie in Harlingen zusätzliche Tage einplanen.
Nun rollen Sie durch die niederländische Provinz Friesland, folgen der Nordseeküste, zahlreichen Grachten und dem Fluss Dokkumer Ee nach Dokkum und durch queren den Nationalpark Lauwersmeer auf der Tour nach Groningen. Bei Bad Nieuweschans überqueren Sie die Grenze nach Deutschland, erreichen Leer in Ostfriesland und folgen der Ems und dem Dortmund-Ems-Kanal durch das Emsland zurück nach Lingen.

Reiseverlauf - Änderungen vorbehalten!

Diese Radtour ist auch mit umgekehrtem Reiseverlauf buchbar, Sie können auch einen anderen Ort für Start und Ende der Tour wählen! Radeln OHNE Gepäck

1. Tag: Anreise nach Lingen (Ems)

Sie können auch jeden anderen Ort als Ihren Start- und Endpunkt wählen. Quartier bei Lingen.

2. Tag: Lingen - Hardenberg (NL) - ca. 64 km

Strecke: Lingen - Lohne - Wietmarschen - Georgsdorf - Ringe - Emlichheim - mit der Kurbelfähre bei Kwant über die Vechte - Windmühle Laar - über die Grenze nach Holland - Den Velde - am Kanal Almelo-De Haandrik nach Hardenberg . Quartier bei Hardenberg in Holland.

3. Tag: Hardenberg - Giethoorn - ca. 58 km

Strecke: Hardenberg - Dedemsvaart - Lutten Oever - IJhorst - Halfweg - Meppel - an den Kanälen vom Nationalpark Weerribben-Wieden nach Westeinde & Giethoorn. Quartier bei Giethoorn.

4. Tag: Giethoorn - Lelystad - ca. 68 km

Strecke: Giethoorn - zwischen zwei Seen bei Ronduite durch den Nationalpark Weerribben-Wieden - Sint Jansklooster - über den Vollenhover Kanal - Kraggenburg - Ens - auf dem Damm vom Kettelmeer zum Ijsselmeer. Quartier bei Lelystad.

5. Tag: Lelystad - Amsterdam - ca. 62 km

Strecke: Lelystad - auf dem Damm vom Ijsselmeer nach Almere - Brücke über Sund zwischen Gooi- & IJmeer - Muiderberg - Muiderschloss bei Muiden - am Rijnkanal nach Amsterdam. Quartier in Amsterdam.

6. Tag: Amsterdam - Alkmaar - ca. 52 km

Strecke: Amsterdam - Landsmeer - am Ufer des Stootersplas Sees durch das Naturschutzgebiet Het Twiske - durch das Freiluftmuseum Zaanse Schans bei Zaandijk - Wormer - Kurbelfähre bei Oostknollendamm - Spijkerboor - am Noordhollandsch Kanal - Graftdijk - bei Pontveer mit Fähre über den Kanal - vorbei an der Noordermolen (Windmühle) nach Alkmaar. Quartier in Alkmaar.

7. Tag: Alkmaar - Wieringerwerf - ca. 64 km

Strecke: Alkmaar - durch die Dünenlandschaft bei Bergen & Groet zur Nordsee - an der Küste nach Petten - Stolpen - Oudesluis - Anna Paulowna - am Ufer vom Amstelmeer - Westerland. Quartier bei Wieringerwerf (Den Oever).

8. Tag: Wieringerwerf - IJselmeerdamm - Harlingen - ca. 56 km

Strecke: Wieringerwerf -Den Oever - Fahrt über den ca. 26 km langen Damm der das Ijsselmeer vom Wattenmeer trennt - Kornwerderzand - Zurich - schöne Küstenstrecke direkt am Wattenmeer. Quartier bei Harlingen.Wenn Sie einen Ausflug per Fähre auf zu den Westfriesischen Inseln Terschelling oder Vlieland planen, so können Sie in Harlingen zusätzliche Tage einplanen.

9. Tag: Harlingen - Dokkum - ca. 60 km

Strecke: Harlingen - an der Wattenmeerküste - Sexbierum - Tzummarum - Westhoek - Ferwert - Hegebeintum - Reitsum. Quartier bei Dokkum. Wenn sie die Kulturhauptstadt vom Jahr 2018 - Leeuwarden besuchen möchten, so können Sie auch durchs Binnenland nach Dokkum radeln, dann Strecke aber ca. 10 km länger!

10. Tag: Dokkum - Groningen - ca. 63 km

Strecke: Dokkum - am Ufer vom Dokkumer Grutdijp - Engwierum - Nationalpark Lauwersmeer - Zoutkamp - Houwerzijl - Oldehove - Saaksum - Ezinge - Garnwerd  - am Ufer vom Reitdiep ach Groningen. Quartier in Groningen.

11. Tag: Groningen - Leer (Ems) - ca. 76 km

Wenn Ihnen die Etappe von Groningen nach Leer zu lang ist, dann empfehlen wir einen Zwischenstop bei Winschoten.
Strecke: Groningen - am Emskanal & Slochterdiep - Lageland - Schaaphok - Slochteren - Noordbroek - Scheemda - Oldambtmeer - Winschoten - Beerta - bei Bad Nieuweschans über die Grenze nach Deutschland - Bunde - Weener - an der Ems nach Leer. Quartier Leer.

12. Tag: Leer - Lathen - ca. 60 km

Strecke: Leer - auf dem Ems-Radweg - Heerenborg - Kloster Muhde - Driever - Schöpfwerk Müggenborg - Mark Mitling - Meyer Werft - Papenburg - Aschendorf - Herbrum - Heede - Steinbild. Quartier bei Lathen.

13. Tag: Lathen - Lingen - ca. 50 km

Strecke: Lathen - auf dem Ems-Radweg - Lathener Marsch - Hilter - Raken - Haren - Hüntel - vorbei an der Höltingmühle in Meppen - schöne Strecke am Dortmund-Ems-Kanal - Osterbrock - Altenlingen. Quartier bei Lingen.

14. Tag: Abreise von Lingen (Ems)

Gern buchen wir Ihnen zusätzliche Übernachtungen für einen Anschlussaufenthalt.

Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
1090790
Zugriffe heute:
6
Zugriffe gesamt:
2115517
Zählung seit:
 2010-05-02