Schnuckeliges aus der Lüneburger Heide
Radreise auf dem Lüneburger Heide-Radweg
durch die Lüneburger Heide, das Wendland und
an Aller & Weser bis nach Bremen


Wendland-Runde: Celle - Lüneburg - Uelzen

 

Celle: Residenzstadtviel Fachwerk, Stadtkirche St. Marien, Welfenschloss
Soltau: Altes Rathaus, Spielzeugmuseum, Heiratsbrunnen, Soltau-Therme,Heide Park
Lüneburg: historische Salz- und Hansestadt, Rathaus mit prächtiger barocker Fassade und Gerichtslaube, Deutsches Salzmuseum, Kloster Lüne, Kurpark, Alter Hafen, zahlreiche Backsteingiebelhäuser
Bleckede: Schloss Bleckede, Biosphaerium Elbtalaue mit Biberanlage und Aquarium
Lüchow: Juwel an der Deutschen Fachwerkstraße, St.-Johannis-Kirche
Rundlingsdörfer um Lüchow und Clenze
Uelzen: Hundertwasser-Bahnhof, gotische St.-Marien-Kirche, Altes Rathaus, historische Ratsweinhandlung

Radreise auf dem Lüneburger Heide-Radweg

Die Lüneburger Heide - die Region zwischen Niederelbe und Aller - ist wie geschaffen für Radler mit den geringen Höhenunterschieden, den guten Wegen, den weiten Ausblicken sowie den zahlreichen Gewässern und Sehenswürdigkeiten (imposante Hünengräber und ehrwürdige Klosteranlagen) entlang des Weges. Den Charme der einmaligen Landschaft spüren Sie im charakteristischen Wechsel von Heide, Wald und Wasser und im einmaligen Zusammenspiel mit den typischen Heidedörfern und anheimelnden Fachwerkstädten.
Eine naturverbundene Reise, die Ihnen Zeit zum Schwatz mit dem Heideschäfer, dem Imker, zur Honigprobe, für Fotos und zur Einkehr in die gemütlichen Heidegaststätten lässt.

Kurz: Hier ist jeder Tag ein Traum in Lila - nicht nur, wenn die Heide blüht!

Wir haben für Sie zwei besonders reizvolle Streckenabschnitte ausgewählt und zu zwei Radrunden zusammengefügt. Dabei führt die Wendland-Runde durch das „Kerngebiet“ der Lüneburger Heide, durch die Elbtalaue Wendland und Sie erleben die reizvollen Städte Celle, Lüneburg, Uelzen und Lüchow. Die westliche Tour, die Aller-Weser-Runde beginnt auch in der Residenzstadt Celle und führt Sie entlang Aller und Weser in die Hansestadt Bremen, nach Soltau und durch die Heide zurück nach Celle.
  • Wendland-Runde: Celle - Lüneburg - Uelzen - 13 Tage / 12 Nächte - Reise-Nr. 24.OST
  • Aller-Weser-Runde: Celle - Verden - Bremen - 11 Tage / 10 Nächte - Reise-Nr. 24.WEST
Gern können Sie einen anderen Ort für den Start wählen, beide Teile miteinander verbinden, die Fahrtrichtung ändern, zusätzliche Ruhetage in den verschiedenen Stationen einbauen - ganz nach Ihren Wünschen.

Lüneburger Heide- Radweg - Wendland-Runde: Celle - Lüneburg - Uelzen

13 Tage / 12 Nächte - Reise-Nr. 24.OST
Reiseverlauf
- Änderungen vorbehalten!
Diese individuelle Radtour mit Gepäcktransport ist auch mit umgekehrtem Reiseverlauf buchbar!

1. Tag: Anreise nach Celle

Quartier in Celle. Sie können auch jeden anderen Ort der Runde als Ihren Startort wählen.

2. Tag: Celle - Hermannsburg - ca. 48 km

Strecke: Celle - entlang der Aller - Hambühren - Schleuse Oldau - Winsen - Walle - ehemaliges Konzentrationslager Bergen-Belsen - Bergen. Quartier bei Hermannsburg.

3. Tag: Hermannsburg - Soltau- ca. 50 km

Strecke: Hermannsburg - Baven Hermann Löns-Stein bei Willighausen - Müden - Pitzen - Trauen - Dethlingen - Munster mit der Schafstallkirche & Wassermühle - Heidkrug - Alvern - Dittmern - Oeningen. Quartier bei Soltau.

4. Tag: Soltau - Undeloh- ca. 55 km

Strecke: Soltau das Herz der Heide - Falshorn - Neuenkirchen mit Schoers-Hof - Holländer Mühle Sprengel - Schülern - Schneverdingen mit Stadtbrunnen und Deutschlands größter Sonnenuhr  - Insel - Wintermoor - Ottermoor - Welle - Handeloh - Wesel. Quartier bei Undeloh

5. Tag: Undeloh - Lüneburg- ca. 62 km

Strecke: Undeloh - EgestorfDöhle - Hannibals Grab - Museumsdorf Wilsede mit dem Heidemuseum „Dat ole Hus“ - Heidelandschaft Totengrund - Sellhorn - Hörpel - Evendorf - Schwindebachquelle - Soderstorf - Amelinghausen - Oldendorf - Wetzen. Quartier in Lüneburg.

6. Tag: Lüneburg - Ventschau- ca. 47 km

Strecke: Lüneburg - Adendorf - Schiffshebewerk Scharnbeck - Rullstorf - Boltersen - Neetze - Bleckede mit Schloss & Biosphaerum - nun folgen Sie der Elbe und können wählen, ob Sie bis nach Neu Darchau auf dem Ost- oder Westufer radeln. Quartier bei Ventschau.

7. Tag: Ventschau - Gartow- ca. 64 km

Strecke: Ventschau - Neestahl - Pommoissel - Waldmuseum Naturum Göhrde - Tollendorf - Hitzacker mit dem Archäologischen Zentrum - wieder entlang der Elbe - Jasebeck - Damnatz - Aussichtsturm bei Grippel - Gorleben. Quartier bei Gartow.

8. Tag: Gartow - Lüchow- ca. 44 km

Strecke: Gartow - Rucksmoor - Wirl - Prezelle - Heidehaus Nemitz - Trebel - Vasenthin - Künsche. Quartier bei Lüchow im Wendland.

9. Tag: Lüchow - Bergen - ca. 42 km

Strecke: Lüchow - Lübeln - Küsten - Göttien - Beutow - Zebelin - Waddeweitz - Clenze mit Fachwerkhäusern der Ackerbürger - Gistenbeck - Bergen a. d. Dumme. Quartier bei Bergen.

10. Tag: Bergen - Uelzen - ca. 42 km

Strecke: Bergen - Wüstung Groß Grabenstadt - Thune Warpke - Proitzer Wassermühle - Bockholt - Handwerksmuseum Suhlendorf - Großsteingrab Kahlstorf - Uelzen mit Hundertwasser-Bahnhof. Quartier bei Uelzen.

11. Tag: Uelzen - Wahrenholz- ca. 59 km

Strecke: Uelzen - Holdenstedt - Wassermühle Holxen - Suderburg - Museumsdorf Hösseringen - Breitenhees - Bokeler Kapelle - Wettendorf - Hankensbüttel mit Klosterhofmuseum - Oerrel. Quartier bei Wahrenholz.

12. Tag: Wahrenholz - Celle- ca. 62 km

Strecke: Wahrenholz - Kästorf - Gifhorn mit Schloss und dem Wind- & Wassermühlen-Museum - nun folgen Sie der Aller - Wilsche -Müden Nienhof - Langlingen - Offensen - Wienhausen - Bockelskamp. Quartier nochmals in Celle.

13. Tag: Abreise von Celle

Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
104
Besucher gesamt:
1025024
Zugriffe heute:
165
Zugriffe gesamt:
1985722
Zählung seit:
 2010-05-02