Logo Fränkischer Gebirgsweg

Fränkischer Gebirgsweg
3. Teil: Brauereien Tour:
Von Bayreuth durch die Fränkische Schweiz


Bayreuth - Festspielhaus - Richard Wagner & Franz Liszt Museum - Eremitage, historische Parkanlage mit Wasserspielen...
Creußen - mit Krügemuseum, Rathaus und Hinterem Tor - Rotmainquelle
Sanspareil - mit Burg Zwernitz und barockem Felsengarten
Hollfeld - mediterran anmutende Terrassengärten - Gangolfskirche, Salvatorkirche - Marienplatz und Oberes Tor
Waischenfeld - Altstadt mit malerischen Fachwerkwerkhäusern, Wehrturm „Steinerner Täufer“
Sophienhöhle - einer der schönsten Tropfsteinhöhlen der Fränkischen Schweiz
Pegnitz - Marktplatz mit herrlichen Fachwerkwerkhäusern & Rathaus, Zaußenmühle, St. Bartholomäuskirche
Betzenstein - Anton Buchner Heimatmuseum, Tiefer Brunnen und Abenteuerpark - Hochseilgarten
imposante Felsen: Wassersteintor, Hexentor & Klauskirche - Burg Hohenstein & Tezelschloss
Hersbruck - Deutsches Hirtenmuseum - Oberer Markt mit Biedermeier-Haustüren - Schloss - Hirschbrunnen - Spitaltor

Brauereien, Brauereien, Brauereien...
In der Brauerei

Reiseverlauf - 3. Teil - Wandern ohne Gepäck!

1. Tag: Anreise nach Bayreuth

Anreise mit PKW oder per Bahn möglich. Quartier in Bayreuth - Bahnanschluss vorhanden.

2. Tag: Bayreuth - Creußen - ca. 19 km

Strecke: Bayreuth - Aischig (Stadtteil von Bayreuth, auch gut per Bus zu erreichen) - Steg über den Roten Main - Bodenmühlwand - Forsthaus Kamerun - Eimersmühle - Hagenohe - Historischer Marktplatz mit dem Alten Rathaus  und Krügemuseum in Creußen. Quartier bei Creußen.

3. Tag: Creußen - Glashütten - ca. 20 km

Strecke: Creußen - Rotmain-Quelle - Rastplatz Birkner-Hütte - Weiglathal mit Gasthaus Zum Fichta - Neumühle - Muthmannsreuth - Hügel Hohe Manne - Quartier bei Glashütten.

4. Tag: Glashütten - Schönfeld - ca. 18 km

Strecke: Glashütten - Steinsäule „Alte Andl“ - NaturKunstRaum, insgesamt 10 Skulpturen bei Neubürg - Obernsees mit Therme - Knockhütte - Schönfeld. Quartier bei Schönfeld.

5. Tag: Schönfeld - Hollfeld - ca. 20 km

Strecke: Schönfeld - durch das Erbachtal nach Kleinhül - Sanspareil mit Burg Zwernitz und Felsengarten - Zedersitz - Burg Krögelstein - Kainach - durch das Obere Tor zum Marienplatz von Hollfeld. Quartier bei Hollfeld.

6. Tag: Hollfeld - Hochstahl - ca. 19 km

Strecke: Hollfeld - nun sind Sie mitten im Bierland Franken - ab Sachsendorf gleicher Wegverlauf wie der Brauereiweg, dabei kommen Sie zu den Brauereigasthöfen: Stadter in Sachsendorf, Rothenbach in Aufseß, Kathi-Bräu in Heckenhof und Reichold in Hochstahl. Quartier bei Hochstahl. 
Wanderpause im Biergarten

7. Tag: Hochstahl - Kirchahorn - ca. 21 km

Strecke:  Hochstahl - Steinsäule Fuchsenmarter - Schressendorf - Plankenfels - Alte Nankendorfer Mühle - Aukapelle - Waischenfeld mit dem Wehrturm „Steinerner Beutel“ - Gasthaus Pulvermühle - Burg Rabenstein - Sophienhöhle mit schönem Aussichtspunkt - Kirchahorn. Quartier bei Kirchahorn.

8. Tag: Kirchahorn - Pegnitz - ca. 22 km

Strecke: Kirchahorn - Brünnberg - Rastplatz bei Adlitz - Hohenmirsberger Platte 615 m mit 22m hohen Aussichtsturm - Püttlach - Oberhauenstein - Burgruine Hollenberg - Voithhöhle - Pegnitz. Quartier in Pegnitz.

9. Tag: Pegnitz - Stierberg - ca. 21 km

Strecke: Pegnitz, Marktplatz mit Alten Rathaus und historischen Fachwerkhäusern - Willenberg - Lüglas - Bronn - Hüll - Wassersteintor - Kröttenhof - Hexentor - Klauskirche, eine 32 m lange Durchgangshöhle - Betzenstein. Quartier bei Betzenstein-Stierberg.

10. Tag: Stierberg - Hormersdorf - ca. 20 km

Strecke: Stierberg - Betzenstein - Aussichtsturm am Schmidberg - Hunger - Plech - Naturdenkmal Judenfriedhof auf dem Großer berg 535 m - Tannberg 537 m - Eibenthal - Eibenfels - Große Linde - Schermshöhe. Quartier bei Hormersdorf.

11. Tag: Hormersdorf - Hersbruck - ca. 23 km

Strecke: Schermshöhe -Hormersdorf - Götzlesberg - Steinensittenbach - Burg Hohenstein - Algersdorf - Dietershofen - Kirchensittenbach mit dem Tetzelschloss - Stöppach Kleedorf - Hersbruck, mit Schloss, Hirschbrunnen, Oberer Markt (schöne Biedermeier Haustüren), Nürnberger Tor und dem Deutschen Hirtenmuseum. Quartier in Hersbruck.

12. Tag: Abreise von Hersbruck

Besucherzähler
Online:
8
Besucher heute:
44
Besucher gesamt:
1024644
Zugriffe heute:
69
Zugriffe gesamt:
1984924
Zählung seit:
 2010-05-02