Auf Stauferspuren nach Heidelberg
Der Neckarsteig - ab Bad Wimpfen
durch idyllische Flussschleifen mit imposanten Burgen


Bad Wimpfen - malerische Altstadt mit dem Wahrzeichen dem Blauen Turm, dem Schwibbogentor und der mächtigen Stauferpfalz - größte erhaltene Kaiserpfalz nördlich der Alpen
Mosbach - herrlicher Marktplatz mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Palm'schen Haus, eines der schönsten Fachwerkhäuser Süddeutschlands
Eberbach - historische Altstadt, mit vier Türmen, der Pulverturm mit Turmuhr von 1766, der Blaue Hut mit blau schimmernden Schieferdach, dem Haspelturms und dem runden Rosenturm
Dilsberg - Feste Dilsberg und die Vier-Burgen-Stadt Neckarsteinach bilden ein traumhaftes Burgenensemble
Neckargemünd - schöne Altstadt mit viel Fachwerk, der sehr engen Kleppergasse und dem weitläufigen Menzerpark
Heidelberg - wundervoller „Heidelberger Dreiklang“ aus malerischer Altstadt, majestätischen Fluss und prächtigen Schloss
und unterwegs immer wieder prächtige Burgen & Schlösser:
Burg Guttenberg - Schloss Horneck & Ehrenberg - Burg Hornberg - Ruine Stolzeneck & Eberbach - Burg Hirschhorn - Bergfeste Dilsberg

Wanderreise - Neckarsteig

Der Neckar schlängelt sich vom Stauferland bei Bad Wimpfen mit seiner mächtigen Kaiserpfalz entlang des Odenwaldrandes bis nach Heidelberg mit seinem imposanten Schloss am Kaiserstuhl. Durch eines der romantischsten Flusstälern Deutschlands führt Sie über fast 130 km der Qualitätswanderweg Neckarsteig.
Hier im Naturpark Neckartal-Odenwald erleben Sie auf den einzelnen Tagestouren charmante kleine Städte mit viel Fachwerkkultur, mächtige Burgen und malerisch gelegene Schlösser.
Der Neckar windet sich in engen Schlingen majestätisch durch das oft enge Tal und der den Fluss begleitende Neckarsteig bietet den Wanderer viele traumhafte Ausblicke.
Und wie bei allen unserer Wanderreisen können Sie sich voll auf Ihr Wander- und Besichtigungsprogramm konzentrieren, denn wie immer übernehmen wir den Gepäcktransport für Sie. Sollte Ihnen die eine oder andere Strecke zu lang erscheinen, fügen wir Ihnen auf Wunsch eine Zwischenübernachtung ein. Doch der Neckarsteig wird fast auf seinem gesamten Verlauf von der Bahnlinie begleitet, so dass Sie Teilstrecken auch mit der Regionalbahn zurück legen können.

Reiseverlauf - Änderungen vorbehalten!
Die Wandertour ist auch mit umgekehrtem Reiseverlauf buchbar!

1. Tag: Anreise nach Bad Wimpfen

Gern buchen wir für Sie eine frühere Anreise, wenn Sie zusätzliche Tage in Bad Wimpfen verbringen möchten. Quartier Bad Wimpfen.

2. Tag: Bad Wimpfen - Neckarzimmern - ca. 20 km

Strecke: Start in der denkmalgeschützten Altstadt von Bad Wimpfen mit seiner mächtigen Kaiserpfalz - Bergkirche und Schloss Heinsheim - Jüdischer Friedhof - Burg Guttenberg - über den Neckar nach Gundelsheim - Schloss Horneck - Michaelskapelle Böttingen - Steinbach - Burg Hornberg. Quartier bei Neckarzimmern.

3. Tag: Neckarzimmern - Neckargerach - ca. 21 km

Strecke: Neckarzimmern - Altstadt Mosbach - Naturschutzgebiet Hamberg - Schreckberg Pfad - Margarethenschlucht - Quartier bei Neckargerach.

4. Tag: Neckargerach - Neunkirchen - ca. 17 km

Strecke: Neckargerach - über den Neckar nach Guttenbach - eine Runde im Tal um den Mittelberg durch Neckarkatzenbach - Ruine Minneburg - Quartier bei Neunkirchen.

5. Tag: Neunkirchen - Eberbach - ca. 18 km

Strecke: Neunkirchen - durch den Kriegwald zur Ruine Stolzeneck - Querung des Neckars auf einer Staustufe - Schollerbuckel & Scheuerberg mit schönem Neckarblick - Historische Altstadt von Eberbach. Quartier bei Eberbach.

6. Tag: Eberbach - Neckarsteinach - ca. 26 km

Eine recht lange Tagestrecke, die wir Ihnen aber auf Wunsch gern durch eine zusätzliche Übernachtung in Hirschhorn teilen können. Strecke: Eberbach - Gretengrund - Tannenkopf - Igelsbach - Langer Wald - Schloss & Historische Altstadt Hirschhorn - Staustufe mit Schleuse - Neckarhausen - Schlossbuckel - Lanzenbachtal - Hoher Darsberg - Neckarsteinacher Burgen - Quartier bei Neckarsteinach.

7. Tag: Neckarsteinach - Heidelberg - ca. 22 km

Strecke: Historische Altstadt Neckarsteinach - über den Neckar - Aufstieg zur Bergfeste Dilsberg - Neuhof - Altstadt Neckargemünd mit der Burg Reichenstein - Neckarriedkopf - Gänsenberg - Königstuhl 568 m mit Aussichtspunkt - Heidelberger Altstadt & Schloss - Quartier in Heidelberg.

8. Tag: Abreise von Heidelberg

Heimreise. Gern buchen wir Ihnen zusätzliche Übernachtungen für einen Anschlussaufenthalt.
Wandern OHNE Gepäck
Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
37
Besucher gesamt:
1024637
Zugriffe heute:
58
Zugriffe gesamt:
1984913
Zählung seit:
 2010-05-02