Meeresrauschen, Kreidefelsen & kaiserliche Ostseebäder
Wanderungen auf dem Ostseeküsten-Wanderweg E 9
Von Warnemünde über Rügen bis zum Ostseebad Ahlbeck


Individuelle Wanderreise
mit Gepäcktransport und freier Terminwahl in vier Teilen:

1. Teil - Grenzland-Tour - Von Travemünde nach Warnemünde
2. Teil
- Meeresrauschen-Tour - Von Warnemünde nach Stralsund
3. Teil - Ostseebäder-Tour - Von Stralsund nach Ahlbeck
4. Teil - Kreidefelsen-Tour - Rings um Rügen

Der Ostseeküstenwanderweg

ist ein Abschnitt des Europäischen Fernwanderweges E 9 und gehört zum landschaftlich aufregendsten, was Deutschland an ausgewiesenen Wanderwegen zu bieten hat. Immer an der Küste entlang gibt es von Lübeck über Warnemünde bis Ahlbeck eine Menge zu entdecken. Der Ostseeküstenwanderweg berührt fast alle Ostseebäder und bekannte Hansestädte wie Wismar, Stralsund und Greifswald. Abschnittsweise verläuft er durch die einzigartige Natur des Nationalparks „Vorpommersche Boddenlandschaft“ und auf der Insel Usedom.
Es lohnt sich der Besuch Mecklenburg-Vorpommerns und seiner Küste auch außerhalb der Badesaison, denn gerade in den Wintermonaten ist eine Strandwanderung besonders eindrucksvoll. In der Nähe der See gibt es auch ausgedehnte Waldgebiete wie die Rostocker Heide, die ihren besonderen Reiz im Frühling und Herbst entfalten. Neben den Ostseebädern finden sich kleine verträumte Fischer- und Bauerndörfer, saftige Weiden mit Pferden und Rinderherden. Fast alle Ostseebäder können mit feinen Sandstränden werben. Von ganz besonderem Reiz ist oft das Hinterland. Nur wenige Kilometer vom Trubel der Bäder entfernt, entdecken Sie eine weiche, sattgrüne Hügellandschaft - den Ablagerungen aus der Eiszeit.

Wir haben für Sie vier besonders reizvolle Streckenabschnitte ausgewählt: von Travemünde nach Warnemünde - die Grenzland Tour (Teil 1), von Warnemünde nach Stralsund - die Meeresrauschen-Tour (Teil 2), von Stralsund nach Ahlbeck - die Kaiserbäder-Tour (Teil 3) und vom Strelasund aus rings um Rügen - die Kreidefelsen-Tour. Gern können Sie zwei oder die „Marathon-Wanderer“ unter Ihnen auch alle Teile hintereinander gehen, die Laufrichtung ändern, zusätzliche Ruhetage in den verschiedenen Stationen einbauen oder mit dem 2. Teil beginnen - ganz nach Ihren Wünschen.

„Man hat Ruhe und frische Luft und diese beiden Dinge wirken wie Wunder und
erfüllen Nerven, Blut, Lungen mit einer stillen Wonne.“ (Theodor Fontane)

Besucherzähler
Online:
9
Besucher heute:
45
Besucher gesamt:
1024645
Zugriffe heute:
70
Zugriffe gesamt:
1984925
Zählung seit:
 2010-05-02