Romantische Straße per Pedes
3. Teil - Durch das Lechtal zu den Königsschlössern
Von Donauwörth bis nach Füssen



Donauwörth - Deutschordenshaus eines der ältesten Niederlassungen des Deutschen Ritterordens; Rathaus mit Glockenspiel; Käthe-Kruse-Puppen-Museum.
Augsburg - Universitätsstadt; Hoher Dom (11. – 15. Jh.); Rathaus von 1615 & Perlachturm von 1182; Fuggerhäuser & Damenhof; Geburtshaus von Bertholt Brecht; Schaezlerpalais mit Deutscher Barockgalerie; Puppenkistenmuseum.
Schongau - weitgehend erhaltene Ringmauer mit 5 Türmen & 2 Toranlagen (Länge: ca. 1,6 km); Marienplatz; Ballenhaus.
Füssen - Bayerische Staatsgemäldesammlung im Hohen Schloss; Spitalkirche Hl. Geist; Kloster Sankt Mang (9 Jh.).

3. Teil - Durch das Lechtal zu den Königsschlössern
Von Donauwörth bis nach Füssen


Reiseverlauf - Wandern OHNE Gepäck - Änderungen vorbehalten!

1. Tag: Anreise nach Donauwörth

Gern buchen wir für Sie eine frühere Anreise, wenn Sie zusätzliche Tage in Donauwörth verbringen möchten. Quartier in Donauwörth.

2. Tag: Donauwörth - Schäfstall - Rain - ca. 15 km

Strecke: Zirgesheim - entlang der Donau - Genderkingen - Gartenstadt Rain mit Wittelsbacher Schloss (15. Jh.) & Dehner-Blumenpark (ca. 3 ha) mit Blumenmeeren und Teichlandschaften. Quartier bei Rain.

3. Tag: Rain - Oberndorf - Kloster Holzen - ca. 18 km

Strecke: entlang der Lechauen - Schlosspark Oberndorf - Oberndorf - Druisheim - Kapelle zur schmerzhaften Muttergottes mit Deckengemälde von Matthäus Günther (1750) - Allmannshofen - Kloster Holzen (12 Jh.), zählt zu den ältesten Klöstern Schwabens. Quartier bei Kloster Holzen.

4. Tag: Kloster Holzen - Kühlenthal - Biberbach - ca. 14 km

Strecke: Blankenburg - Kühlenthal - Markt; sehenswert  Barocke Schlosskirche & Fuggerschloss mit erhaltenem Bergfried und Ringmauer. Quartier bei Biberbach.

5. Tag: Biberbach - Gersthofen - Augsburg - ca. 23 km

Strecke: Eisenbrechtshofen - Eggelhof - Achsheim - entlang der Schmutter - Gablingen - Gersthofen mit Ballonmuseum - entlang des Lech - Naturschutzgebiet Wolfzahnau (ca. 76 ha). Quartier bei Augsburg.

6. Tag: Augsburg - Friedberg - Kissing - ca. 22 km

Strecke: Hochzoll - Naherholungsgebiet Friedberger Baggersee - Friedberg mit historischer Innenstadt & Wittelsbacher Schloss (1559) - Kuhsee - entlang des Lech - Auensee. Quartier bei Kissing.

7. Tag: Kissing - Scheuring - Kaufering - ca. 27 km

Strecke: entlang des Lech - Laufwasserkraftwerk Merching - Scheuring - Waldrestaurant Zollhaus am Lech - Burgruine Haltenberg - Naturfreundehaus Klosterlechfeld - Überreste der Römischen Schanzen; ehem. Befestigungsanlagen am Lech-Hochufer. Quartier bei Kaufering.

8. Tag: Kaufering - Landsberg am Lech - Fuchstal - ca. 21 km

Strecke: Klostersiedlung Sandau - Landsberg am Lech mit historischem Stadtbild - Pitzling - Mundraching. Quartier bei Fuchstal.

9. Tag: Fuchstal - Kinsau - Schongau - ca. 25 km

Strecke: Fuchstal - bei der Lechmühle über den Lech - Reiterberg - Hirschauer Halde - über den Lech beim Lorenzberg, vorbei am römischen Brunnenhaus Nymphäum nach Epfach dem ehemaligen Abodiacum - Kinsau mit seiner Schlosswirtschaft einem Bau mit Erkertürmchen und Zwiebelhauben - Hohenfurch mit der schönen barocken Kirche Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und Flößerkapelle St. Ursula - Schongau mit seiner historischen Altstadt und vollständig erhaltene Stadtmauer mit Türmen, Toren und begehbaren Wehrgang. Quartier bei Schongau.

10. Tag: Schongau - Moos - Wildsteig - ca. 18 km

Strecke: Peiting - wildromantische Ammerschlucht, der sog. „Grand Canyon Oberbayerns“ - Schweinberger Wiesen - Moos - Klosterdorf Rottenbuch - Pfaffenwinkel; oberbayerische Voralpenlandschaft mit stark landwirtschaftlicher Prägung - Bergbauerndorf Wildsteig. Quartier bei Wildsteig.

11. Tag: Wildsteig - Wies - Halblech-Trauchgau - ca. 17 km

Strecke: Alpenvorland - Wies mit Wallfahrtskirche Wieskirche; seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörend - Resle - Schober - Trauchgau. Quartier bei Halblech-Trauchgau.

12. Tag: Halblech-Trauchgau - Hohenschwangau - Füssen - ca. 18 km

Strecke: Berghof - Greith - Hegratsrieder See - Brunnen - Hohenschwangau . Quartier bei Füssen.

13. Tag: individuelle Abreise

Wir reservieren Ihnen gern Zusatznächte, wenn Sie länger in Füssen verweilen möchten.
Besucherzähler
Online:
8
Besucher heute:
44
Besucher gesamt:
1024644
Zugriffe heute:
69
Zugriffe gesamt:
1984924
Zählung seit:
 2010-05-02